WEE 2014

Vom 5.5.2015 - 10.5.2014

Vom 30. April - 23. Mai 2014

  • Ausstellung im Landratsamt Arnstadt mit dem Thema: "10 Jahre Nachhaltigkeitsabkommen in Thüringen - Teilnehmer stellen sich vor."

Ein schöner Abschluss für die Woche

Am Samstag, den 10.5.2014, feierte die Woche der Erneuerbaren Energien ihren Abschluss. Zum Glück war das Wetter dieses Jahr besser. Wo es letztes Jahr kalt und regnerisch war, zeigte sich an diesem Samstag auch mal die Sonne und feuerte die kleinen Solarmodelle vom Wettbewerb an, die im Schaufenster des Hospiz-Vereins präsentiert wurden. Bei netter Unterhaltung konnten Passanten jede Menge über das Thema „Erneuerbare Energien“ erfahren. Die Musikschule rundete das Ganze mit einer tollen Vorstellung ab. Auch der Wind zeigte was er kann. Leider zum Pech einiger Aussteller, die manch Prospekt und manch Zelt davonflogen sahen. Frau Enders überreichte dem Energie- und Umweltpark eine Sonnenblume mit Charakter. Dafür danken wir herzlich. Aber auch allen Teilnehmer, Helfern, Ausstellern und Mitwirkenden möchten wir Danke sagen, denn ohne sie, würde eine solche Woche nicht existieren. Wir freuen uns nun auf das nächste Jahr, denn da hat der Moderator Ingolf Preiß fünf Grad mehr versprochen, kein Regen und viel Sonne. Der neue Termin für die Woche der Erneuerbaren Energien 2015 ist vom 20.4. – 25.4.2014.

Die Gewinner stehen fest! - 6. Solarbauwettbewerb 2014 der Schulen im Ilm-Kreis

Auch in diesem Jahr fand unser 6. Schulwettbewerb für Erneuerbare Energien im Ilm-Kreis statt. 21 Modelle haben den Weg zu uns gefunden und wurden bereits von einer Jury bewertet. Die Preisträger wurden am 7.5.2014 beim Schul-Energietag in der RS Heinrich-Hertz Ilmenau prämiert. "Die Auswahl war sehr schwierig, da die Modelle unglaublich gut waren!" - so Dr. Bergmann von der Firma Solar- und Energietechnik Ilmenau. "Obwohl wir am Ende Plätze vergeben haben, sind für uns alle Kinder Gewinner!"

Großer Beifall für große Bastler.

Schul-Energie-Tag 2014

Am 7.5.2014 wurde im Rahmen der WEE 2014 der Schul-Energie-Tag veranstaltet. Dieses Mal ging es an die RS Heinrich-Hertz in Ilmenau. Mit einem sehr intensiven Schülerprogramm konnten Akteure der Messe richtig aktiv werden und in Workshops am Vormittag ihre Arbeit vorstellen und erlebbar machen.

 

Nach einem leckeren Mittag wurden die Workshops vorgestellt und die neue PV-Anzeige der Schule enthüllt. Zudem wurde an die Regelschule und auch an die Partnerschule GS Ziolkowski, ein Luftkollektor übergeben.

 

Der Energie- und Umweltpark Thüringen e.V. wird 20

Anlässlich zum Jubiläum gab es eine Informationsveranstaltung im TGZ Ilmenau. Dort wurde in einem interssanten Vortrag in alten Akten gewälzt und aufgelistet, was in all den Jahren passiert war. Was war gelungen und was weniger? Was sollte man wieder aufleben lassen und worauf wird zukünftig geachtet. Die Mitglieder waren begeistert und fasziniert. Nun freuen wir uns auf weitere 20 Jahre.

Eröffnung der Woche der Erneuerbaren Energien 2014

Der Ilm-Kreis zeigt ganz deutlich ein großes Interesse am Thema "Energiewende" und machte es deutlich im  Diskussionsforum am 5.5.2014. Herr Dr. Gude brachte alle Teilnehmer mit seinem Vortrag "Welche Chancen haben Erneuerbare Energien in Thüringen - Stand und Ausblick" auf den neusten Stand. Danach folgte eine rege Diskussion im Podium, welche deutlich machte, dass viele Bürgerinnen und Bürger im Ilm-Kreis bereit und offen für Erneuerbare Energien und Alternativen sind.

 

Vortrag von Herrn Dr. Gude

Monday the 23rd. - Joomla Templates